Es könnte den Eindruck erwecken, Hummeln zu orchestrieren, bevor Sie alles andere für die Bienenzucht zusammenbringen. Trotzdem ist es riesig angesichts der Tatsache, dass die meisten Orte keine Hummeln haben, die gekauft werden können, wenn der Frühling im Gange ist. Der Januar ist die perfekte Gelegenheit, um Ihre Hummeln für den Versand oder die Abholung im April oder Mai zu gewinnen.

In der Nähe befindliche Imkerverbände sind ein unergründlicher Ort, um ein oder zwei Anfragen für Hummeln zu stellen. Darüber hinaus müssen Sie entscheiden, ob Gruppenhummeln, Nuk, eine große Anzahl oder der Kauf eines ab sofort begonnenen Bienenstocks die richtige Wahl für Sie sind. Jeder hat seine großartigen Bedingungen und Nachteile Text Honig kaufen aus der Imkerei Ahrens

In der Bienenzucht werden zwei Leitsysteme verwendet. Einer ist als Langstroth-Bienenstock bekannt und besteht aus aufeinander gestapelten Kisten, die jeweils Spuren enthalten, in denen die Hummeln ihre Bürste herstellen und Nektar lagern. Sie ziehen die Kisten wie Schubladen heraus, um zu den Hummeln zu gelangen, Nektar zu beschaffen und die Bemühungen zu unterstützen. Sie können Boxen vertikal einbauen, wenn Ihr Bienenstock mehr Platz benötigt.

Der andere ist ein Bienenstock in der oberen Leiste, in dem die Hummelgehäuse in einer ebenen Ebene und nicht vertikal sortiert sind. Die Hummeln machen in dieser Struktur Bürsten ohne Fundament. Jeder Riegel, der Pinsel und Nektar enthält, wird von oben aus dem Bienenstock gezogen.

Sie müssen direkt auswählen, welches System für Ihre Voraussetzungen geeignet ist. Die meisten Imker verwenden einen Langstroth-Bienenstock. Die Haltung von Hummeln erfordert eine stumpfe Theorie. Wenn Sie sich für einen Bienenstock entschieden haben, müssen Sie diesen kaufen. Außerdem benötigen Sie zwei oder drei Hummelgeräte, Schutzkleidung und Vorkehrungen. Sie können auf ähnliche Weise Ihre Hummelinformationen untersuchen, indem Sie einige jugendliche Imkereibücher untersuchen.

Stück für Stück, Saison für Saison, brauchen Hummeln hartnäckige Gedanken. Sie erfordern jedoch keine monströse Zeittheorie. Sie sollten etwas zeitweise mit ihnen vorsichtig sein, trotzdem ist Unterscheidung ein respektabler Grad dessen, was Sie tun werden, um Ihre Hummeln energetisch zu halten. Grundsätzlich kann das Beobachten von Bienenstockaktivitäten lockerer und lehrreicher sein. Sie können die Imkereiaufgaben nach Jahreszeit gestalten, von der Aufstellung der Hummeln im Frühjahr über das Sammeln von Nektar bis hin zur Aufstellung des Bienenstocks für den Winter.

Sie verstehen, dass Sie das Verlangen haben, Sie verstehen, dass Sie das Interesse haben, Sie verstehen, dass Sie die Chance haben. Wie könnten Sie mit der Imkerei beginnen? Diese acht Hinweise, die von erfahrenen Imkern gesammelt wurden, sind all die Dinge, die sie gerne gewusst hätten, bevor sie ihren ersten Bienenstock bekamen.

Zweifellos sind gebrauchte Geräte unauffällig oder kostenlos, es kann jedoch auch Probleme geben, die ein Jungvogel nicht sieht oder die er beheben kann. Beginnen Sie neu mit neuen Bienenstöcken und neuen Kanten, um sich sinnlose Kopfschmerzen zu ersparen.

Hinweis: Wenn die Wiederverwendung alter Geräte für Sie von grundlegender Bedeutung ist, lassen Sie sich von einem geübten Imker einen Blick darauf werfen und garantieren, dass Sie einen Imkerführer haben, der Sie bei Problemen unterstützen kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *